Münchenportal
Das unabhängige Stadtportal für München und Umland

Pfingsten 2024 - Tipps für Freizeit und Ausflüge

Am 19. Mai ist Pfingstsonntag - Ideen für das lange Wochenende in München

Am Wochenende ist Pfingsten. Daher haben wir Euch in unserem Pfingst- Special jede Menge Tipps und Ideen für die anstehenden Feiertage und die Pfingstferien zusammengeschrieben. Ergänzt um allerlei Wissenswertes zu dem bei vielen doch eher unbekannten Feiertag...

Tipps und Ideen für Pfingsten - Ausflüge und Veranstaltungen in München und Bayern

Events und Festivals in München
Für alle, die die Feiertage nicht nur daheim bei Kaffee und Kuchen verbringen wollen, haben wir ein paar Veranstaltungen und Events zusammengeschrieben, die an dem langen Wochenende in München stattfinden... weiter...

Konzerte über Pfingsten in München
Die Bandbreite ist gross. Auch heuer finden über die Pfingstfeiertage ganz unterschiedliche Konzerte in München statt. Von Klassik über Rock bis Heavy Metal ist hier für jeden etwas dabei. Konzert-Tipps für die Feiertage... weiter...

Volksfeste in München und Bayern
Über die Pfingst-Feiertage finden im Münchner Umland eine Reihe Volksfeste, Frühlingsfeste, Pfingsfeste und Dulten statt. Nur einen Katzensprung entfernt, feiern wir im Festzelt bei Bier, Hendl und zünftiger Partymusik... weiter...

Wissen und FAQ zum Pfingstfest
Obwohl das Pfingstfest eines der grossen Christenfeste ist, ist sein Hintergrund eher unbekannt. Wir beantworten Fragen zu Ursprung und Bedeutung. Wie ist der Feiertag entstand und was hat es mit dem Heiligen Geist auf sich... weiter...

Ideen für Ausflüge ins Umland
Schönes Wetter und warme Temperaturen rufen nach einem Trip ins Münchner Umland. Kein Plan, was man mit den Kids in den Pfingstferien machen kann? Wir haben uns zusammengesetzt und Ideen für Ausflüge aufgeschrieben... weiter...

Archiv - Pfingsten Vorjahr
Was war im letzten Jahren an Pfingsten los? Hier findet Ihr Pfingst-Events und Festivals des Vorjahres… weiter...


Events und Festivals in München

Was findet am Pfingst-Wochenende statt? Wir haben Euch einige Vorschläge zusammengeschrieben sowie empfehlenswerte Events in München und Umland herausgesucht. Unsere Tipps und Ideen für die Pfingst-Feiertage in der Stadt...

Infos werden derzeit aktualisiert und folgen in Kürze...


Auswahl an Konzerten in München

Rund um Pfingsten gibt es eine ganze Reihe an Konzerten in München. Wir haben Euch eine kleine Auswahl an Gigs zusammengestellt...
  • Nach dem "Wannda Circus Open Air" ist vor dem "Wannda Circus Open Air" und dazwischen geht der Circus am Samstag (18.05.) im "Bahnwärter Thiel" weiter. Tipp - Für alle Gäste mit "Wannda Open Air"-Bändchen ist der Eintritt frei.

  • Schausieler-Schnuckelchen "Jared Leto" ist gerade mit Bruder Shannon und Band "Thirty Seconds To Mars" auf Welttournee. Am Pfingst-Sonntag macht er in der Olympiahalle Halt. Hier gibt es eine Mischung aus Electro-Pop, Prog und Post-Grunge. Beginn ist um 20.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.

  • Selbe Stelle, andere Welle - In-Rapper "Apache 207" tritt kurze Zeit später ebenfalls in der Olympiahalle auf. Der derzeit angesagteste Musiker tritt an zwei Tagen hintereinander auf (Dienstag 21. Mai und Mittwoch 22. Mai).

  • Fast zeitgleich bringen die Altrocker von "Metallica" gleich nebenan das Olympiastadion zum Kochen. Auch die legendäre Band präsentieren an zwei Abenden (24.05. und 26.05.) einen Mix aus Klassikern und neuen Songs.

  • Tipp - Rock Antenne veranstaltet nach dem Metallica Konzert eine "After Show Party". Beginn ist um 23.00 Uhr im Backstage. Dort findet übrigens anlässlich der beiden Metallica-Konzerte das "Metallica Weekend Bash" statt. Von Donnerstag (23.05.) bis Sonntag (26.05.) könnt Ihr hier Konzerte, Partys und Fan-Treffen erleben. Mehr Infos...

  • Besinnlicher und ruhiger geht es am Sonntag auf "Schloss Schleissheim" zu. Hier wird ganz traditionell zum alljährlichen Festkonzert der Residenz Solisten geladen. Beginn ist am Pfingstsonntag (19.05.) um 19.30 Uhr. Gespielt werden Klassiker von Schubert, Dvorak, Verdi und anderen.

  • Am darauffolgenden Pfingst-Montag (20.05.) geht es dann ins "Schloss Nymphenburg". Hier spielen ebenfalls die Residenz-Solisten. Hier gibt es dann im "Hubertussaal" bekannte Meisterwerke der Klassik.


Volksfeste, Pfingstfeste und Frühlingsfeste

Auch zu Pfingsten findet man rund um München eine ganze Menge Volksfeste, auf denen man das lange Wochenende gemütlich feiern kann. Ob nun zum Frühschoppen oder Weisswurst-Frühstück - die Feste bieten seinen Besuchern zünftige Stimmung für die ganze Familie. Im Gegensatz zum "Vatertag" ist es an den beiden Feiertagen jedoch etwas ruhiger in den Festzelten.

Aktuell finden folgende Frühlingsfeste und Dulten statt...

08.05. - 20.05.2024 Wasserburger Frühlingsfest
09.05. - 20.05.2024 Weilheimer Volksfest
09.05. - 26.05.2024 Regensburger Maidult
16.05. - 27.05.2024 Bergkirchweih (Berch) in Erlangen
17.05. - 26.05:2024 Pfingstfest Bad Aibling
17.05. - 26.05.2024 Lohhofer Volksfest
17.05. - 26.05.2024 Schanzer Pfingstvolksfest


Wasserburger Frühlingsfest
Seit 2022 geht das Frühlingsfest in Wasserburg von Vatertag bis Pfingsten. Während des Pfingst-Wochenendes wird im Festzelt zünftig gefeiert. Und im Partystadl wird getreu dem Motto "Alles muss raus" gefeiert. Das Volksfest ist an den letzten beiden Tagen bis 23.00 Uhr geöffnet. Mehr Infos...

Datum Uhrzeit Programm
Sonntag, 19.05.24 11.00 16.00 Uhr Pfingstsonntag wird es zur Mittagszeit gemütlich im Festzelt. Zum Mittagstisch gibt es zünftige Blasmusi von der "Trachtenmusikkapelle Griesstätt"
Sonntag, 19.05.24 19.00 Uhr "D'Rieder" spielen am Abend von boarisch bis Rock und sorgen für Stimmung im Festzelt
Montag, 20.05.24 11.00 - 14.00 Uhr Tipp von unserem Team - Heute ist letzter Tag auf dem Frühlingsfest und damit die letzte Chance, den vergünstigten Mittagstisch zu geniessen.
Montag, 20.05.24 11.30 17.00 Uhr Im Festzelt geht es nachmittags zünftig weiter Die "Stadtkapelle Wasserburg" sorgt für die passende musikalische Begleitung. Schaugts vorbei!
Montag, 20.05.24 18.00 Uhr Die "Steinhöringer Blasmusik" bietet allen Besuchern traditionelle bayerische Blasmusi am letzten Abend
Montag, 20.05.24 21.45 Uhr Zum Ausklang wird auch 2024 ein "Brillantfeuerwerk mit Musik" gezündet. Los geht es nach Einbruch der Dunkelheit. Danach wird Servus gesagt. Bis 2025!


Regensburger Maidult
Auch die Maidult in Regensburg findet während des Pfingst-Wochenendes statt. Hier feiert man traditionell in zwei Festzelten. 2024 liegen die beiden Feiertage genau in der Mitte des Volksfests. Geboten wird auch dieses Jahr wieder ein volles Programm. Mehr Infos...

Datum Uhrzeit Programm
Sonntag, 19.05.24 10.00 Uhr Lust auf Dult-Boxen und Weisswurst-Frühstück? Dann gehts heute ins Glöckl-Festzelt. So startet man doch gerne in den Sonntag.
Sonntag, 19.05.24 11.30 Uhr Im Hahnzelt spielt am Vormittag die "Blaskapelle Deuerling" und sorgt für zünftige Stimmung
Sonntag, 19.05.24 14.00 Uhr Weiter geht es am Nachmittag mit zünftiger Blasmusi mit den "BlasBrothers" (alles ohne Verstärker und mitten im Publikum)
Montag, 20.05.24 11.30 Uhr Im Hahnzelt gibt sich am Pfingstmontag mit Blasmusik die "Regensburger Festkapelle" die Ehre.
Montag, 20.05.24 18.00 Uhr Und im Glöckl-Zelt kommt am Abend Wiesn-Feeling auf. Hier tritt die Kapelle Josef Menzl als "Menzl XXL" in Original Wiesnbesetzung auf.


Weilheimer Volksfest
Im oberbayerischem Weilheim endet das Volksfest 2024 an Pfingsten. Am Sonntag und Montag wird geratscht, getrunken und gefeiert. Traditionell gibt es Pfingstsonntag abends wieder eine Verlosung und am Pfingstmontag lockt der Familientag mit vergünstigten Preisen und zünftiger Musik. . Mehr Infos...

Datum Uhrzeit Programm
Sonntag, 19.05.24 11.00 Uhr Auf gehts am Pfingstsonntag zum Mittagessen ins Festzelt.
Sonntag, 19.05.24 18.00 Uhr Am frühen Abend findet bereits die grosse "Gratis- Verlosung" statt. Ihr bekommt zu jeder Mass ein Frei-Los geschenkt. Viel Glück!
Sonntag, 19.05.24 19.00 Uhr Abends gibt s reichlich Stimmung mit der Gala- und Partyband "Joe Williams"
Montag, 20.05.24 14.00 Uhr Heute ist Pfingst-Montag und auch der "Familientag" auf dem "Weilheimer Volksfest". Neben ermässigten Preisen gibt es Kinderschminken und Kindertheater
Montag, 20.05.24 19.00 Uhr Auf geht's zum Endspurt - Am Abend heizt die Rock- und Pop-Party-Coverband "Flash-Dance" noch einmal kräftig ein...


Erlanger Bergkirchweih (Berch)
Im fränkischen Erlangen gehört die "Bergkirchweih" jedes Jahr zu den Highlights in der Region. Diese findet jedes Jahr rund um Pfingsten statt. Dann heisst es wieder "Der Berch ruft" (Berch wird das Volksfest in Franken genannt). Rund um den Burgberg feiern dann jedes Jahr durchschnittlich rund 1 Million Besucher.

Der "Berch" ist aber kein normales Volksfest. Hier gibts nämlich keine Festzelte, sondern lediglich Wirtschaften. Gefeiert wird in deren Biergärten bzw. Keller. Denn in Franken sitzt man nicht "im Biergarten", sondern "auf dem Keller". Die "Erlanger Bergkirchweih" umfasst insgesamt 7 Keller mit einem umfangreichen Partyprogramm. Infos und Details auf der Seite der Stadt Erlangen. Mehr Infos...


Aiblinger Pfingstvolksfest
Im Raum Rosenheim gibt es eine ganze Menge Volksfeste. Rund um Pfingsten geht es nach Bad Aibling zum Volksfest. Ganz klassisch erwartet Euch ein Frühschoppen und Mittagstisch. Dazu bayerisch-zünftige Stimmung. Mehr Infos...

Datum Uhrzeit Programm
Sonntag, 19.05.24 11.00 Uhr Am heutigen "Pfingst-Sonntag" gibt es bis zum Nachmittag Frühschoppen und Mittagstisch im Festzelt. Dazu spuit die "Willinger Musi"
Sonntag, 19.05.24 16.00 Uhr Danach geht es dann bayerisch-zünftig weiter. Die "Dreder Musi" spuid auf und sorgt für an gmiatlichn Dog im Festzelt
Montag, 20.05.24 11.00 Uhr Am "Pfingst-Montag" gibt es wieder Frühschoppen und Mittagstisch. Die "Aiblinger Big Band" spielt ihr legendäres und kultiges Pfingst-Konzert
Montag, 20.05.24 16.00 Uhr Und am Nachmittag des Feiertag geht es dann wieder ganz traditionell mit den Burschen von der "Dreder Musi" weiter. Schaugts vorbei!


Lohhofer Volksfest
Nachdem letztes Jahr in Unterschleissheim das 70. Jubiläum des Volksfests gefeiert wurde, geht es heuer etwas ruhiger zu. Am Pfingst-Wochenende erwartet uns ein traditionelles Programm. Am Pfingst-Montag gibts neben dem Festzeltgottesdienst auch noch einige Brauchtumsvorführungen. Mehr Infos...

Datum Uhrzeit Programm
Sonntag, 19.05.24 12.00 Uhr Heute ist Familiensonntag mit günstigen Angeboten und Kinderunterhaltung in der "Alm zum Spitz"
Sonntag, 19.05.24 12.30 Uhr Ab Mittag sorgen die "Holledauer Hopfareisser" im Festzelt bereits am Mittag für stimmungsvolle und zünftige Unterhaltung
Sonntag, 19.05.24 19.00 - 23.00 Uhr Am Abend gibt sich die Partyband "Flash Dance" im Festzelt die Ehre Und im "Spitz" mischt zur glechen Zeit die Partyvermittlung "PAVE" die Hütte auf
Montag, 20.05.24 ganztags Am Pfingstmontag ist "Dirndl- und Burschenvereins- Abend". Das Programm ist dementsprechend voll.
Montag, 20.05.24 11.00 Uhr Im Festzelt geht es zum ökumenischen "Festzelt- Gottesdienst". Alle Besucher sind herzlich eingeladen
Montag, 20.05.24 12.00 Uhr Ab Mittag tritt der "Heimat- und Trachtenverein Würmbachtaler" im Festzelt auf. Der Verein führt Schuhplattler und Volkstänze vor. Tipp - Mitmachen und Mittanzen ist ausdrücklich erlaubt!
Montag, 20.05.24 12.00 - 17.00 Uhr Die "Stadtkapelle Unterschleissheim" sorgt heute Nachmittag für passende Unterhaltung und beste Stimmung im Lohhofer Bierzelt
Montag, 20.05.24 19.00 - 23.00 Uhr Abends spielt die Partyband "VoiGams" im Festzelt. Im "Spitz" gibt es am Abend eine gemütliche Feier mit der "Woiperdinger Musi"


Schanzer Pfingstvolksfest
Rund um Pfingsten findet in Ingolstadt traditionell das erste Volksfest des Jahres statt. Gefeiert wird auf dem Festplatz an der Dreizehnerstrasse dann wieder in zwei Festzelten - im "Zelt vom Nordbräu" und im "Herrnbräuzelt". Und auf die Fest-Besucher wartet das volle Party-Programm. Mehr Infos...

Datum Uhrzeit Programm
Sonntag, 19.05.24 12.00 Uhr Infos folgen
Sonntag, 19.05.24 19.00 Uhr Infos folgen
Sonntag, 19.05.24 ganztags Infos folgen
Montag, 20.05.24 12.00 Uhr Infos folgen
Montag, 20.05.24 17.00 Uhr Infos folgen


Alle Angaben und Termine erfolgen wie immer ohne Gewähr.
Änderungen, Fehler und Irrtum bleiben dabei stets vorbehalten.



Wissen und FAQ rund ums Pfingstfest

Neben Weihnachten und Ostern ist Pfingsten einer der drei zentralen christlichen Feiertage. Alle drei Feiertage haben gemeinsam, dass sie "doppelt", also an zwei Tagen, gefeiert werden. Aber im Gegensatz zu "Weihnachten" (dem "Fest der Liebe", an dem die Geburt Christi gefeiert wird) und "Ostern" (an dem ans Sterben und der Auferstehung Jesus Christis gedacht wird), ist die Bedeutung von "Pfingsten", dem Fest des Heiligen Geistes, für viele eher unbekannt.

Aus diesem Grund haben wir Euch die wichtigsten Fragen rund um Entstehung und Bedeutung der beiden Pfingstfeiertage beantwortet...

Was ist Pfingsten?
Pfingsten ist das Fest des "Heiligen Geistes". Der Feiertag wird auch als Entstehung der Kirche verstanden und somit als deren Geburtsstunde gefeiert. Somit ist das Pfingstfest quasi als "Geburtstag der Kirche" zu verstehen.

Woher kommt der Name "Pfingsten"?
Das Wort "Pfingsten" leitet sich aus dem Griechischen ab. Das Ursprungswort "Pentekoste" ist griechisch und heisst "der Fünfzigste". Die Verwendung des Wortes begründet sich auf der Stellung des Festes im Kirchenkalender bzw. im Kirchenjahr (Pfingsten wird am 50. Tag nach Ostern gefeiert).

Warum gibt es Pfingsten im "Doppelpack"?
Für den zweiten Feiertag (also Montag) gibt es eigentlich keinen theologischen Grund. Wie "Ostern" (Oster-Montag) und "Weihnachten" (zweite Weihnachtstag) wird auch an Pfingsten mit dem Pfingst-Montag der Feiertag doppelt gefeiert. Dabei ist (wie auch in anderen europäischen Ländern) der jeweils zweite Feiertag ebenfalls arbeitsfrei. Gemeinsamer Tenor ist, dass man mit diesen doppelten Feiertag die Wichtigkeit der drei zentralen christlichen Feiertage betonen will.

Wann ist Pfingsten?
Seit Ende des vierten Jahrhunderts wird das Pfingstfest 50 Tage nach Ostern gefeiert. Mit Pfingsten endet die "Osterzeit" (bzw. der sog. "Osterkreis"), die traditionell von den "Sonntagen vor der Passionszeit" bis "Pfingsten" geht.

Welche Stellung hat Pfingsten im Kirchenjahr?
Wie oben bereits erklärt ist Pfingsten Teil der Osterzeit bzw. des "Osterkreises". Das Pfingstfest findet zudem immer 50 Tage nach Ostern sowie 10 Tage nach "Christi Himmelfahrt" statt. Ebenso endet mit den Pfingstfeiertagen zugleich die Osterzeit im christlichen Kirchenkalender.

Was geschah an Pfingsten?
Das Pfingstfest ist biblischen Ursprungs. Es gibt mehrere Stellen in der Bibel, die von den Geschehnissen zu Pfingsten berichten. Nach einer Apostelgeschichte treffen sich die Jünger von Jesu Christus nach dessen Himmelfahrt. Als ein gewaltiger Wind über sie hinwegfegt, können die versammelten Gläubigen auf einmal auch in vielen anderen Sprachen predigen.

Welche Bedeutung hat Pfingsten?
Das oben genannte Ereignis gilt zugleich als "Geburtsstunde der Kirche". Denn eines der zentralen Punkte des Christentums ist deren aktives missionarische Wirken, das es z.B. im Judentum nicht gibt. Pfingsten war sozusagen der Ausgangspunkt bzw. der Start für die Mission der Jünger Jesu in aller Welt.

Was ist das "Pfingstwunder"?
Nachdem die Jünger Jesu Christi bzw. die Apostel vom Heiligen Geist erfüllt wurden, konnten plötzlich Menschen aus ganz unterschiedlichen Nationen die Jünger eben in ihrer jeweiligen Muttersprache predigen hören. Dieses in der Bibel beschriebene Phänomen wird auch als "Pfingstwunder" bezeichnet.

Und wofür steht der Tag nun genau?
Pfingsten steht für den "Heiligen Geist", den Geist Gottes, der eben an diesem Tag auf die Menschen bzw. auf die Gläubigen niederging.

Und was ist der "Heilige Geist"?
Unter dem "Heiligen Geist" versteht die Kirche eine göttliche Kraft, die Teil der göttlichen "Dreifaltigkeit" bzw. der göttlichen "Dreieinigkeit" ist - Vater, Sohn und Heiliger Geist. Diese Kraft kann Menschen erfüllen und damit Gott näher bringen.

Was hat die Taube mit Pfingsten zu tun?
Der Heilige Geist ist ein recht diffuses Gebilde. Um das Unsichtbare sichtbar und damit besser (be)greifbar zu machen, wurde die "Taube" zum Symbol eben dieser göttlichen Kraft erkoren. Die Bibel erwähnt zwar beim "Pfingstwunder" keine Taube oder andere Tiere. Diese tritt jedoch bei der Taufe Jesu auf. Hier schwebt der Geist Gottes in Gestalt einer Taube vom Himmel auf Jesus herab.

Warum gibt es an Pfingsten traditionell so viele Taufen?
In der Bibel heisst es, dass Petrus die Menschen in Jerusalem aufgerufen hatte, sich taufen zu lassen. Die erste christliche "Urgemeinde" entstand also, als an dem Tag rund 3.000 Menschen seinem Aufruf folgten und sich taufen liessen.

Welche Bräuche gibt es an Pfingsten?
Pfingsten ist ein "Frühjahrsfest", was wiederum für das Erwachen der Natur steht. Viele Pfingstbräuche haben daher auch vorchristliche Wurzeln und begründen sich auf alte und überlieferte "Fruchtbarkeitsriten". In Bayern sind "Wallfahrten" bzw. "Pfingstritte" ein Jahrhunderte alter Brauch, wie etwa der Pfingstritt von Bad Kötzting. Der Ritt ist eine der grössten berittenen Männer-Wallfahrten weltweit.

Wann sind die Pfingstferien in Bayern?
In Bayern gehen die Pfingstferien 2024 vom 21. Mai bis zum 01. Juni.
Und 2025 sind die Pfingstferien in Bayern dann vom 10. Juni bis 20. Juni.


* Unsere Produkt- und Shopping-Ideen enthalten "Affiliate-Links" zu externen Anbietern und Online-Shops mit denen ggf. Werbeeinnahmen erzielt werden können. Als Affiliate- und Amazon-Partner verdienen wir dann an qualifizierten Verkäufen. Angaben, Preise und Termine wie immer ohne Gewähr. Änderungen, Fehler und Irrtum stets vorbehalten. Keine Haftung für Links und Seiten Dritter.